Informationen für die Verwaltungshochschulen: Universität Freiburg: Exzellente Top-Uni im sonnigen Süden bietet zukunftsträchtige Ausbildungsplätze im öffentlichen Dienst


SeminarService zum Beamtenversorgungsrecht
Aus der Praxis für die Praxis: für Mitarbeiter/innen von Behörden und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes; auch für Personalräte und andere Interessierte geeignet. Termine und Orte >>>www.die-oeffentliche-verwaltung.de


Zur Übersicht aller Meldungen

Universität Freiburg: Exzellente Top-Uni im sonnigen Süden bietet zukunftsträchtige Ausbildungsplätze im öffentlichen Dienst

Die Universität und das Universitätsklinikum Freiburg sind mit rund 15.000 Beschäftigten der größte Arbeitgeber Südbadens. Durch die Exzellenzinitiative als eine der deutschen Top-Unis ausgezeichnet und mehrfach für ihre exzellente Lehre ausgezeichnet, kommt ihr auch große Bedeutung bei der Ausbildung von Nachwuchskräften zu.

Zum 1. September 2012 sind ein Ausbildungsplatz zum/zur Chemielaborant/in beim Institut für Pharmazeutische Wissenschaft (Bewerbungsschluss 29.02.2012), fünf Ausbildungsplätze zum/zur Chemielaborant/in beim Institut für Makromolekulare Chemie(Bewerbungsschluss 31.03.2012), ein Ausbildungsplatz zum/zur Feinmechaniker/in beim Institut für Biologie I (Bewerbungsschluss 31.03.2012) und ein Ausbildungsplatz zum/zur Gärtner/in (Fachrichtung Zierpflanzenbau) im Botanischen Garten (Bewerbungsschluss 31.03.2012) zu besetzen.

Weitere Informationen unter:
www.uni-freiburg.de/ausbildungsboerse

Autor: Ruben Heim


PDF-SERVICE "Beamte/Öffentlicher Dienst": Für nur 15 Euro im Jahr
können Sie mehr als zehn Bücher zum Beamtenrecht herunterladen, lesen oder ausdrucken. Wir bieten weitere  Dokumente zum Beamtenrecht (u.a. Besoldung, Beihilfe, Beamtenversorgung). Wir recherchieren für Sie im Netz und haben ausgewählte Links, z.B. Nebenjob, Musterformular für den Teilzeitantrag, Antrag auf Beihilfeabschlag, Abschlag auf Reisekosten >>>hier zur Anmeldung

mehr zu: Aktuelles für Beamte
Startseite | Kontakt | Impressum
www.verwaltungshochschulen.de © 2020